Aktivitäten


Kooiker-Wanderungen/Kooiker-Spaziergänge 2020:

 

Wir möchten alle Kooikerfreunde und Kooikerinteressierte mit oder ohne Vierbeiner herzlich zu unseren Wanderungen einladen!


Kooikerfreundewanderung im Kasbruchtal

25.07.2020

 

Die Stadt Neunkirchen an der Blies hat nicht nur eine lange Hütten- und Bergbautradition, sondern sie bietet auch viel Erholung im Grünen, zum Beispiel im „Kasbruchtal“. Und genau dahin haben die Kookerfreunde zu einer Wanderung eingeladen, an der alle Kookerfreunde und Kooikerinteressierte teilnehmen konnten. Sage und Schreibe 23 Interessierte hatten sich gemeldet. Unsere Freunde aus Luxembourg durften jedoch Coronabedingt an unserer Wanderung nicht teilnehmen. Gesundheitsbedingt gab es auch noch ein paar Absagen, so dass wir an der Wanderung 16 Teilnehmer mit ihren vierbeinigen Begleitern, alles Kooiker von 9 Monaten bis 8 Jahren, hatten. Da sich dieser herrliche bunte Haufen noch nicht kannte hat zuerst eine kleine Vorstellungsrunde zum Beginn der Wanderung stattgefunden. Dann ging es los mit dem Einstieg in den Kasbruch. Fred Bier, unser Organisator hat einen zu 95 % schattigen Weg herausgesucht, was sich im Verlauf der Wanderung auch als genau richtig herausgestellt hat. In viele Gespräche vertieft ist die Gruppe durch einen alten, urigen Wald entlang eines Höhenzuges zum 1. Zielpunkt, dem sogenannten „Kasbruchweiher“ gewandert, den unsere Kooiker zum Abkühlen und Schlammbaden ;)) genutzt haben. Weiter ging es entlang eines Feuchtgebietes zu unserem 2. Zielpunkt, dem sogenannten „Felseneck“, mit Denkmal des ersten Weltkrieges. An diesem Punkt konnte die Gruppe sich an einem Trinkwasserbrunnen stärken, und den Erzählungen eines Rentners lauschen, der sich für die Sauberkeit des Brunnens und den Erhalt des Denkmales einsetzt. Entlang des ehemaligen „Naturschwimmbades Kasbruch“, das komplett der Natur zurückgegeben wurde, ging es zu unserem 3. Zielpunkt, dem sogennannten “Jungfernsteg“, mit seinen oberhalb gelegenen Brandlöchern. Dieser Bereich wird auf das 1. Jahrhundert nach Christi datiert. Hier ist unser Gruppenfoto entstanden. Durch teilweise abgesperrte Bereiche sind wir dann zu unserem 4. Zielpunkt, dem sogenannten „Opferstein“ gewandert, den ein Teil der Gruppe samt Hunden bestiegen hat. Das hat durchaus Herzinfaktmomente hervorgerufen, da die herumtollenden Kooiker die Höhe wohl nicht so ganz im Auge hatten. Ist aber nichts passiert. Über Brettersteige und eine kleine Bachbrücke, den die Schlammfreunde dann zum Säubern nutzen konnten, sind wir dann einen Anstieg hinauf zu unserem 5. Zielpunkt, dem Abschlußessen gelaufen. Was soll ich sagen:

Alle Wanderer sind mit ihren Hunden zum Essen mitgekommen. Klasse!! In der "Da Antonietta" wurden wir an einer schön geschmückten Tafel auf der Außenterasse herzlich begrüßt und konnten unsere Seele bei vielen tollen Gesprächen baumeln lassen. Unterstüzt wurden wir dabei natürlich von kühlen Getränken und einem hervorragendem Essen, das jeder genießen konnte. Hier ist unser Gruppenfoto beim Essen entstanden. Die Wegstrecke bis hierher hab ich euch als GPS Übersicht beigefügt. Mit dem letzten Teilstück durch den Wald zu dem 6. Zielpunkt, unseren Autos, haben wir insgesamt eine Wegstrecke von 9,5 km zurückgelegt. Durch die Kurzweiligkeit der Wegstrecke und den eingestreuten Informationen unseres Guides Fred ist es aber keinem so lange vorgekommen. Als Fazit kann ich nur sagen: Es hat mit dieser bunten Truppe richtig Spaß gemacht, war mit allen Hunden absolut problemlos und wir freuen uns schon alle auf die nächste Wandermöglichkeit mit unseren Traumkooikern.

 

Bericht: Fred Bier 

 


 

Endlich dürfen wir wieder etwas gemeinsam unternehmen!

Wir freuen uns sehr, euch bei der Wanderung von Fred Bier begrüßen zu dürfen!

 

25.07.2020-Kooikerwanderung im Kasbruchthal in Neunkirchen/Saar

für alle Kooikerfreunde und Kooikerinteressierte!

                         Im Anschluß besteht die Möglichkeit im Restaurant

"Da Antonietta" gemeinsam zu essen

und das Treffen gemütlich ausklingen zu lassen.

Wer sich vorab schon die Speisekarte anschauen möchte,

kann bei speisekarte24.de die PLZ 66539 eingeben und bei

"Da Antonietta" schauen.

 

 

Anmeldung und nähere Infos bei Fred Bier

( Kontakt: siehe unter Ansprechpartner-Trainer

oder unter

Züchter/Zuchtstätte "van de Biers")

MELDEFRIST: 21.07.2020


 

Dezember 2020: 7. traditionelle Kooiker-Mistelwanderung in Losheim am See.

Weitere Infos folgen!

Anmeldung und nähere Infos bei Gisela Schowalter: 017624357722 und WhatsApp.

 


 

21.12.2019: Am Samstag trafen sich 18 Kooikerfreunde mit 16 Hunden zur traditionellen Mistelwanderung in Losheim am See. Gott sei Dank hatte Petrus gute Laune und verschonte uns mit Regen. Nach unserer Begrüßung, mit traditionellen Begrüßungstrunk, starteten wir gut gelaunt auf unserer Traumschleife. Wir stiefelten mit unseren Hunden über Felder und Wiesen und durchquerten die umliegenden Wälder. In der Mitte der Wanderung wurde eine Rast eingelegt, bei der man sich bei Glühwein, Tee und Süßem aufwärmen und stärken konnte. Munter und froh gelaunt wurde dann die letzte Teilstrecke zurückgelegt. Nach 2 1/2 Stunden erreichten wir unser Ziel. Alle Teilnehmer bekamen jeweils einen Mistelstrauch und alle Vierbeiner ihr Weihnachtstütchen. Im Anschluss kehrten wir gemeinsam zum gemütlichen Zusammensein in das Brauhaus ein und verbrachten bei netten Gesprächen noch eine schöne Zeit miteinander.

Danke an alle Beteiligten und eure Hunde. Es war wie immer sehr schön und kurzweilig mit euch!

 


 

21. 12. 2019: Unsere 6.traditionelle Kooiker-Mistelwanderung der Kooikerfreunde 

                                                              in Losheim am See!

                                   

EINLADUNG ZUR TRADITIONELLEN KOOIKER-MISTELWANDERUNG DER KOOIKERFREUNDE

Am 21.12.2019 möchte ich euch ganz herzlich zu unserer

6.traditionellen Kooiker-Mistelwanderung

                                               in Losheim am See einladen.

Willkommen sind alle Kooikerfreunde und Kooiker-Interessierte,

die sich über die Rasse informieren wollen oder sie mal in Natura sehen möchte!

Nach unserem Spaziergang kehren wir zum gemütlichen Ausklang

in das „Brauhaus“ am See ein.

Treffpunkt: Info Parkplatz am Stausee

                                                   Uhrzeit: 11.30h                        Datum: 21.12.2019   

                                                    Ort: 66679 Losheim am See   

Ich freue mich auf Euch!!!

Gisela Schowalter

Anmeldung bis zum 18.12.2019

Tel.nr.: 06872/993754


 23.02.2019:           Züchter-Stammtisch der IHV e.V. Landesgeschäftsstelle

                                     Saarland/Rheinland Pfalz in Neunkirchen

 

16.02.2019:            Züchter-Stammtisch der IHV e.V. Landesgeschäftsstelle

                                    Saarland/Rheinland Pfalz in Wiebelskirchen

 

 

 

 

Sollten Sie Fragen rund um das Kooikerhondje haben, können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden!

Kooikerfreunde

   Interessengemeinschaft im IHV e.V.

 

Tel: *49 (0)6872/993754

und siehe unter 

Ansprechpartner.